www.deha-software.de

Spiele • Anwendungen • Therapie • Apps

  
?

Startseite » Shop » AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Stand: 03.12.2011

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen und ergänzende Regelungen/Tipps/Hinweise von Daniel Hoffmann - Entwicklung, Service und Vertrieb von Soft- und Hardware (im folgenden DeHa-Software genannt).

§1
Bestellen Sie bitte nur dann ein Passwort, wenn Sie in der jeweiligen Demoversion keine Probleme haben. Durch die Freischaltung mit einem Passwort entfallen lediglich die jeweils genannten Einschränkungen der Demoversion – Fehler werden dadurch nicht behoben! Fehlermeldungen sind aber natürlich jederzeit willkommen.

§2
Bitte erstellen Sie Ihre Bestellung zugunsten einer zügigen Abwicklung möglichst online.
Die Preisangaben auf dieser Webseite haben Vorrang vor allen anderweitig genannten Preisen.
Sollten Sie Ihre Bestellung handschriftlich erstellen, achten Sie bitte auf eine sehr gut leserliche Schrift (Druckschrift).

§3
Sofern nicht ausdrücklich angegeben, beziehen sich die Preise auf das jeweilige Passwort, mit dem eine vorhandene Demoversion freigeschaltet werden kann.
Ein Versand von Vollversionen auf CDs ist nicht vorgesehen!
Alle Demoversionen können auf der Webseite von www.deha-software.de heruntergeladen werden.
Sollten Sie nicht über die Demoversion verfügen und diese nicht auf anderem Wege erhalten können, sollten Sie eine Installations-CD mitbestellen.

§4
Installatinos-CDs lohnen sich nur, wenn Sie nicht die Möglichkeiten haben, z.B. über die DeHa-Homepage im Internet die neueste Demoversion des Programms Ihres Interesses downzuloaden.

§5
Die Folgekosten für nicht gedeckte Schecks, kundenseitig verschuldete Fehlbelastungen oder unberechtigte Rückbuchungen werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

§6
Bei Bargeld-Zahlung werden nur Euro oder umgerechnete US-$ akzeptiert. Bitte schicken Sie keine Briefmarken.
Das Versenden von Bargeld erfolgt auf eigene Gefahr des Kunden.

§7
Für Bestellungen aus dem Ausland: Eventuelle zusätzliche Gebühren (z.B. durch Überweisungen) sind vom Kunden zu entrichten. Überweisungen am besten nur in Euro anweisen und unter Verwendung der SWIFT/IBAN-Nummern.

§8
Die Bearbeitungszeit Ihrer Bestellung hängt stark von der Zahlungsart und der Versandart ab. Fax-Bestellungen mit Kreditkarte oder Lastschrift können bestenfalls in 5 Minuten beantwortet werden. Bestellungen per Überweisung können je nach angewiesenem Geldinstitut bis zu zwei Wochen dauern (Regelzeit: 2-3 Tage), da vor Bearbeitung die Buchung abgewartet werden muss (Vorkasse).

§9
Denken Sie bitte daran, eine EMail-Adresse/FAX-Nummer/Telefonnummer bei Ihrer Bestellung zu notieren, damit wir uns bei auftretenden Problemen möglichst schnell mit Ihnen in Verbindung setzen können.

§10
Passwörter werden dem Kunden (wenn nicht ausdrücklich anders gewünscht) immer auf dem für DeHa-Software kostengünstigsten und schnellsten Weg zugestellt. Prioritätenordnung: EMail -> Fax -> Post -> Telefon (wenn nicht anders möglich).

§11
Jedes Programm wird vor der Veröffentlichung gründlich auf Fehler und Hardware-Unverträglichkeiten getestet. Dennoch sind aufgrund der Fülle unterschiedlicher Systeme am Markt Fehler niemals auszuschließen. Für eventuelle Fehler an Hard- oder Software, die auf die Installation oder den Betrieb von DeHa-Software-Produkten zurückzuführen sind, können wir keinerlei Haftung übernehmen, die das gesetzliche Mindestmaß (z.B. bei grober Fahrlässigkeit). Um Enttäuschungen vorzubeugen wird empfohlen, das jeweilige Programm vor Bestellung zu testen.

§12
Sollten Sie uns Fehlermeldungen zukommen lassen, achten Sie bitte auf eine möglichst detaillierte Aufstellung Ihrer verwendeten Hard- und Software (Prozessor, Betriebssystem, Grafikkarte, Soundkarte, Version des Programms, evtl. Art der Internetanbindung). Viele (z.B. Grafik-)Fehler können bereits mit der Installation aktueller Hardware-Treiber beseitigt werden.

§13
Passwörter und Demo-CDs können nur direkt bei DeHa-Software bestellt/bezogen werden. Passwörter sind nicht übertragbar. Eine Weitergabe stellt eine illegale Handlung dar und wird auf jeden Fall straf- oder zivilrechtlich verfolgt. Die Installations-CDs dürfen (nur unentgeltlich!) beliebig oft verliehen, vervielfältigt/kopiert und verschenkt werden.

§14
Freischalt-Passwörter sind vom Umtausch ausgeschlossen, da sie persönlich für den Kunden erstellt wurden.
Der Kunde hat aber die Möglichkeit, sämtliche Programme und deren Funktionen vor Bestellung der Vollversion zu testen.
Bei Fehlern, die nur in der Vollversion auftreten, behalten wir uns vor, die Mängel innerhalb einer angemessenen Zeitspanne zu beheben.

§15
Sämtliche Texte, Programme, -titel, Marken, Grafiken und Klänge unterliegen dem Urheber- bzw. Markenrecht und dürfen (sofern nicht anders angegeben) ohne ausdrückliche, schriftliche Genehmigung von DeHa-Software bzw. dem Inhaber der o.g. Rechte nicht geändert oder für fremde Zwecke privat oder geschäftsmäßig verwendet werden.

§16
Um Missbrauch vorzubeugen, wird Ihre IP-Adresse bei Bestellungen im Onlineshop gespeichert.

§17
Ihre sämtlichen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben - dafür stehe ich mit meinem Namen.
Ausnahmen: Für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs werden Ihre Kreditkartendaten/Kontodaten verschlüsselt elektronisch/telefonisch an das jeweilige Akzeptanzunternehmen/Kreditinstitut zur Prüfung übermittelt.
Im Falle strafrechtlicher Ermittlungen (z.B. Warenkreditbetrug) werden Daten (u.U. auch ohne richterlichen Beschluss, sofern rechtlich zulässig) an Ermittlungsbehörden übermittelt.

§18
Bestellte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von DeHa-Software.

§19
Sollten einzelne Bestimmungen oder Regelungen dieser Geschäftsbedingungen Bedingungen rechtlich unwirksam sein, so betrifft das nicht die anderen Bestimmungen oder Regelungen.

Der Gerichtsstand ist Naila, Deutschland

Naila, den 3.12.2011
 




Hotline mit Telefon- und Faxnummer

Bei Problemen kann auch unser Expertensystem mit 77 Fragen und Antworten weiterhelfen.
Klicken Sie einfach hier.