Es ist manchmal kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht! Die erste Version von Fortunas Rad, die damals noch Glücksrad hieß (so darf das Spiel nicht mehr heißen, weil Glücksrad eine eingetragene Marke ist), gab es von mir noch auf dem Atari ST.

Das war ein Computer mit gerade mal einem Megabyte RAM (Megabyte, nicht Gigabyte!). Gigabytes gab es damals nicht mal für Festplatten. Ich nannte eine 240 MB-Festplatte mein Eigen und wusste nicht so recht, womit ich sie füllen sollte.

Hier seht ihr ein paar Screenshots von damals. Übrigens sind die Bilder nicht verkleinert worden, denn mehr als 640 x 400 Pixel waren einfach nicht drin!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *